Akupunktmassage nach Penzel 

 Die Akupunktmassage nach Penzel ist eine der ältesten europäischen Meridiantherapien mit Wurzeln in der Traditionellen Chinesischen Medizin und der klassischen Akupunkturlehre. Sie wurde in den 50er und 60er Jahren in Deutschland von dem Masseur Willy Penzel entwickelt.

ich behandle den Körper über ein übergeordnetes Steuersystem : Die Meridiane.

Die (nachweisbar) in diesen "elektrischen Leitungen" des Körpers fließende körpereigene Energie steuert alle Funktionen des Organismus. Aus dieser Sicht ist Krankheit, Schmerz und seelische Verstimmung ein Anzeichen einer energetischen Blockade, die durch die Akupunktmassage nach Penzel gelöst werden kann.

 

Behandelt wird mit einem Stäbchen, das ich über den Körper entlang der Meridiane und über die Akupunkturpunkte mit leichtem Druck ziehe.

Die körpereigene Steuerenergie beginnt zu fließen und der "innere Arzt" wird aktiviert. Das bedeutet, der Körper beginnt dort selbst zu reparieren, wo es für ihn am wichtigsten ist.

Alle funktionellen Störungen des Körpers können sich durch eine Behandlung mit Akupunktmassage nach Penzel verbessern.

 

Kontakt:

Claudia Hofmann

Pfalzstr. 3

97922 Lauda-Königshofen

09343  600660

info@naturheilpraxis-königshofen.de

www.naturheilpraxis-königshofen.de

 

Sprechzeiten:

Mo - Fr

09:00 - 12:30
14:30 - 19:00

Sa & So

nach Vereinbarung

Außerhalb der Sprechzeiten bin ich für Notfälle erreichbar!